Überspringen zu Hauptinhalt

Vorwiegend aktuelle Themen aus der Oberrheinregion sind Gegenstand von Dr. Dallmanns Reflexionen. Seine Kolumne erscheint ebenfalls in der Monatszeitschrift „Lust auf Regio“.

1. Februar 2020
Was bedeutet das alles…..???

Deutschlands Einzelhändler, insbesondere an der südbadischen Grenze, sie nehmen den Schweizer Kollegen, insbesondere in Basel, ihren Umsatz weg. Die Journalisten sprechen gar von Niedergang.

Viele Franzosen und Deutsche aus dem Grenzgebiet arbeiten in der Schweiz, zwar mehr Stunden und Tage, aber unter dem Strich für deutlich höhere Löhne. Die Zahl deutscher Lehrer an Schweizer Schulen steigt, der Lehrermangel an deutschen Schulen ebenfalls.

Der grenznahe deutsche Immobilienmarkt wird in attraktiver Grenznähe auch durch attraktive Schweizer Offerten merklich teurer.

Die Schweiz sei ein „kühles Paradies“ ‚titelte vor kurzem die Basler Zeitung BAZ: Der Wanderungssaldo deutscher Staatsbürger in die Schweiz nahm in den vergangenen 20 Jahren um 81% ab. Die deutschen Sparer, über Jahrzehnte in der Schweiz wohlgelitten, fühlen sich vertrieben …

Was bedeutet all das?

Alles hat zwei Seiten und nichts ist so konstant wie der Wandel.

Arbeiten wir dran!

Ich wünsche allen in der Region Dreiländereck ein gutes und gesundes Neues Jahr 2020.

Ihr Dr. Bernd Dallmann

Präsident der Regiogesellschaft

Das war ein rauschendes Jahr 2019 für unsere Regio am Oberrhein; Franzosen, Deutsche und Schweizer….

Es ist ein bedeutender Schritt für die Stadt Freiburg, der sich da ankündigt, mit der….

Der Prix Bartholdi ist der einzige grenzüberschreitende Preis im Hochschulbereich der Trinationalen Region. Er wurde….

An den Anfang scrollen