Überspringen zu Hauptinhalt
Prix Bartholdi

Wann: 8. November 2019 18:30 - 20:30
Wo: Meckelhalle, Kaiser-Joseph-Str. 186-190, Freiburg

Veranstaltungslink: https://www.prixbartholdi.com/de/wilkommen/

Download Veranstaltungsflyer

Der Prix Bartholdi ist der einzige grenzüberschreitende Preis im Hochschulbereich in unserer trinationalen Metropolregion. Er wurde nach dem berühmten Bildhauer der Freiheitstatue, Frédéric-Auguste Bartholdi, genannt. Ziel der Initiative ist es, die Kooperation der Hochschulen am Oberrhein zu unterstützen und deren Internationalisierung zu fördern. Der Preis wurde von Frau Dr. Christel Ladwein, der ehemaligen Vorsitzenden des Fördervereins (2001-2011) und dem Unternehmer Dr. Georg Herbert Endress ins Leben gerufen.

Le Prix Bartholdi est le seul prix transfrontalier de l’enseignement supérieur de la Région du Rhin supérieur. Il doit son nom à Frédéric-Auguste Bartholdi, le sculpteur de la Statue de la Liberté, originaire de Colmar. Il a pour but d’encourager la coopération entre les établissements de l’enseignement supérieur de notre Région métropolitaine trinationale et de promouvoir leur ouverture à l’international. Le Prix a vu le jour grâce à l’engagement de Christel Ladwein, Présidente de l’Association de 2001 à 2011, et de l’entrepreneur Georg Herbert Endress.

weitere Veranstaltungen


27. November 2019
EuroAirport – Zukunft und Entwicklung



18. September 2019
Kunst Kosmos Oberrhein



15. April 2019
Wohin geht Europa ?


An den Anfang scrollen